Logo ESF

Logo ESF

Logo ESF

Fachbereich Chemisch-Physikalische Behandlung

Standort FreibergSUC Sächsische Umweltschutz Consulting GmbH
Chemisch-Physikalische Behandlungsanlage Freiberg
Gustav-Julius-Pilz-Straße 8
D-09599 Freiberg

Tel.: +49 (0)3731 / 300780
Fax: +49 (0)3731 / 300789
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen

Standort Freiberg

Die CP Behandlungsanlage in Freiberg wurde als Abwasserbehandlungsanlage der Hüttenbetriebe in Freiberg erbaut.
Nach umfangreicher Rekonstruktion, Modernisierung und Anpassung der Verfahrenstechnologie ist die CPA Freiberg auf dem neusten Stand der Technik und nunmehr auf die Behandlung anorganisch sowie organisch belasteter flüssiger Abfälle, Wässer und Dünnschlämme spezialisiert.

Das Annahmespektrum umfasst verunreinigte Spülwässer, Säuren, Laugen, schwermetallhaltige Konzentrate, Badrückstände u.ä. aus den Bereichen der Mikroelektronik, chemischen und oberflächenbehandelnden Industrie sowie Emulsionen und Rückstände aus Öl-/Benzin-Abscheidern.

Auf Grund der Verfahrenstechnologie sind chemische und physikalische Behandlungsverfahren wie:

  • Neutralisation
  • Reduktion und Oxidation
  • Schwermetallfällung
  • Chromat-, Fluorid- und Nitritentgiftung
  • Schlammentwässerung
  • Emulsionsspaltung
  • Öl/Wasser Trennung
  • Aktivkohlebehandlung möglich.

Standort Freiberg

Der Eingangsbereich gestattet die Übernahme der Abfälle in Tankwagen sowie Saug- und Druckfahrzeugen, die im Anschluss an die Entleerung gespült werden können. Kleinere Abfallmengen werden in Tankpaletten, Fässern oder Kanistern übernommen.

Nach analytischer Eingangskontrolle werden die Abfälle den entsprechenden Behandlungsregimen zugeordnet.

Zentrale

Magazinstraße 15
01099 Dresden

Geschäftsführung:
Tel: 0351 44 54 200

Fachbereich Finanzen / Controlling / Verwaltung: 
Tel: 0351 44 54 100