Logo ESF

Logo ESF

Logo ESF

Fachbereich Chemisch-Physikalische Behandlung

Standort Ohrdruf 

CPA Ohrdruf
Gothaer Straße 43
D-99885 Ohrdruf

Telefon +49 (0)3624 / 37400
Telefax  +49 (0)3624 / 374040
eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Leistungen

Standort Ohrdruf

  • Chemisch-Physikalische Behandlung
  • Deponiesickerwasserbehandlung
  • Behandlung fester und pastöser mineralischer Abfälle
  • Industrie- und Kommunalentsorgung
  • Stäube aus Verbrennungsanlagen und Metallurgie

Weitere Informationen

Für die dauerhafte Beseitigung der Gefährdungspotentiale von flüssigen und festen Industrie- bzw. Gewerbeabfällen ist die chemisch-physikalische Behandlungsanlage in Ohrdruf geplant und errichtet worden. Seit 1995 wird in der nach BImSchG genehmigten Anlage ein breites Spektrum von Abfällen durch spezielle chemische und physikalische Prozesse so behandelt, dass eine gefahrlose Verwertung bzw. Beseitigung gegeben ist.

Als Verfahren kommen Oxidation, Reduktion, Schwermetallfällung, Emulsionsspaltung, Neutralisation und Adsorption zum Einsatz. In einer in der Folgezeit erbauten Anlage können zusätzlich auch Schlämme aus Oberflächenbehandlungs- und Abwasseranlagen, Lack- und Farbschlämme sowie industrielle Stäube behandelt werden.

Alle Prozesse werden mit umfassenden ein- und Ausgangsanalysen durch ein angeschlossenes akkreditiertes Umweltlabor überwacht.

Außerdem bietet die SUC in Ohrdruf die Sammlung und Sortierung von Abfallkleinmengen (Sammelentsorgung), die fachgerechte Beräumung und Entsorgung von Altlasten, die Erstellung von Abfallbilanzen, und die Beratung und Hilfestellung bei der elektronischen Nachweisführung (eANV) an.

Durch den Ausbau eines seit 2008 kontinuierlich wachsenden hochmodernen spezialisierten Fahrzeugparks an Chemietanksattelzügen können neben dem Transport von Abfallsammelbehältern auch gefährliche flüssige Abfälle übernommen und transportiert werden. 

Information der Öffentlichkeit gem. §§ 8a und 11 der 12. BImSchV

Zentrale

Magazinstraße 15
01099 Dresden

Geschäftsführung:
Tel: 0351 44 54 200

Fachbereich Finanzen / Controlling / Verwaltung: 
Tel: 0351 44 54 100