Logo ESF

Logo ESF

Logo ESF

Fachbereich Chemisch-Physikalische Behandlung

Standort Bitterfeld

CPA Bitterfeld
Graphitstraße 7
06749 Bitterfeld-Wolfen

Telefon: (03493) 9 99 90 00
Fax: (03493) 9 99 90 05
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen

Standort Bitterfeld

Die im September 2012 in Betrieb genommene chemisch-physikalische Behandlungsanlage wurde auf einem Grundstück im Chemiepark Bitterfeld-Wolfen nach dem neuesten Stand der Technik errichtet und ist sowohl auf die Behandlung flüssiger und schlammiger Abfälle als auch auf die Aufbereitung und den Wiedereinsatz von Abfällen spezialisiert.

Durch die geographisch annähernd gleichmäßige Verteilung der vier CP-Behandlungsanlagen der SUC Gruppe werden vor allem regionale Kunden auf kurzen Lieferwegen bedient.

 

Abfälle wie Säuren, Laugen, schwermetallhaltige Lösungen, Badrückstände u.ä. aus den Bereichen der Mikroelektronik, chemischen und oberflächenbehandelnden Industrie sowie Emulsionen und Abscheiderinhalte werden mit chemischen und physikalischen Behandlungsverfahren wie

  • Neutralisation
  • Reduktion und Oxidation
  • Schwermetallfällung
  • Chromat-, Fluorid- und Nitritentgiftung
  • Emulsionsspaltung
  • Öl/Wasser Trennung
  • Aktivkohlebehandlung
  • Schlammentwässerung

so behandelt, dass sie keine Gefahr für die Umwelt mehr darstellen.

Bei der Beurteilung der Abfälle soll dem eventuellen Wiedereinsatz der Vorrang vor der Beseitigung eingeräumt werden. Dazu werden die verfahrenstechnischen Möglichkeiten am Standort und das langjährige Know-How beim Umgang mit Chemikalien genutzt.

Abfälle werden sowohl in Gebinden wie Tankpaletten, Fässern oder Kanistern als auch in Saug-Druck-bzw. Tankwagen übernommen. Fahrzeuge und Gebinde werden nach der Entleerung gespült.

Die Genehmigung der Anlage erlaubt die Behandlung von jährlich 45.000 t Abfälle.

Zentrale

Magazinstraße 15
01099 Dresden

Geschäftsführung:
Tel: 0351 44 54 200

Fachbereich Finanzen / Controlling / Verwaltung: 
Tel: 0351 44 54 100